Click + Drag to view more
  • Finanzdienstleistungen

Sorgen Ihre kundenorientierten Maßnahmen für Wachstum?

Finanzdienstleistungen

Der Finanzdienstleistungssektor ist angesichts einer sich ändernden Marktdynamik zunehmend komplexer geworden. Neue Wettbewerber, disruptive Technologien und sich wandelnde Erwartungen der Kunden weisen auf eine Branche hin, die reif ist für Veränderung. Um relevant zu bleiben, müssen sich die Unternehmen anpassen. Ansonsten riskieren sie, den Anschluss zu verlieren.

Angesichts dieser im Wandel begriffenen Szenerie verfolgt Prophet den Ansatz, sich zentral am Kunden zu orientieren. Für die Finanzdienstleister bedeutet dies, dass sie verstehen müssen, an welchen Stellschrauben sie zu drehen haben, um das in Ihrer Marke und Ihren Kundenbeziehungen schlummernde Potenzial freizusetzen.

Wir sehen den Wandel als Chance und möchten den Unternehmen dabei helfen, ihr Potenzial voll auszuschöpfen, um auch in Zukunft relevant zu bleiben und sogar an Relevanz zu gewinnen.

Einige der Probleme, die wir für Sie lösen

Wie sieht die Zukunft der Finanzdienstleistungen aus, und wie kann ich von zukünftigen Entwicklungen profitieren?

Wie setze ich Kundendaten ein, um Chancen optimal zu nutzen?

Wie kann ich über komplexe Wertschöpfungsketten hinweg Wertzuwächse erzielen?

Was braucht es, um ein Digital-First-Institut zu werden?

Arbeit

Moneyfarm

UBS

Einige der Leistungen, die wir anbieten

CX-Strategie und -Design

Ausarbeitung des Nutzenversprechens

Eine auf den Menschen ausgerichtete Unternehmenskultur

Kundendatenbezogene Opt-In-Strategien

Transformation des Geschäftsmodells

Zentral am Kunden orientierte Innovation

Markenpositionierung / Portfolioarchitektur

Unsere Perspektive

Artur Arutiunian und Alex Whittaker

Verbessern Sie Ihre Strategie für digitalen Content – Drei Lehren für europäische Unternehmen

Bernhard Schaar und Angela Kroll

Die Zukunft der (hybriden) Arbeitswelt – Teil 2: Wie wird die neue Employee Experience technisch organisiert?

Bernhard Schaar und Angela Kroll

Die Zukunft der (hybriden) Arbeitswelt – Teil 3: Wie schaffe ich eine attraktive Unternehmenskultur?

Bernhard Schaar und Angela Kroll

Die Zukunft der (hybriden) Arbeitswelt – Teil 1: Wie lautet Ihr Organisationskonzept für die neue Realität?

Michelle Galliani

Diversity, Equity & Inclusion (DEI) bei Prophet

Tosson El Noshokaty

Ein Gespräch mit Swiss Re & UBS zur Digitalen Transformation

Alle Beiträge ansehen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bitte schauen Sie in Ihr E-Mail-Postfach und klicken Sie auf den Bestätigungslink.